Die Trainer

Hey Kids,
weil Euch bestimmt interessiert, von wem Ihr in der KSC-Fußballschule trainiert werdet, stellen wir Euch hier die Trainer der KSC-Fußballschule etwas näher vor. Bei allen unseren Camps und im Fördertraining werdet Ihr von Trainern des KSC-Talentteams sowie von Sportstudenten und Fußballtrainern, die vom KSC ausgebildet wurden, nach den neuesten Methoden und Erkenntnissen trainiert.

Habt Ihr Fragen rund um die KSC-Fußballschule? Dann könnt Ihr uns natürlich auch gerne eine Mail an info@ksc-fussballschule.de schicken.

Klaus-Peter Schneider

Hallo Mädels und Jungs, wenn Ihr Lust habt wie die Spieler des KSC-Talentteams zu trainieren dann seid Ihr bei uns genau richtig. Wir organisieren in den Ferien tolle Fußballcamps bei denen wir jede Menge Spaß und Aktion garantieren können. Außerdem habt Ihr bei uns die Gelegenheit unsere Profis persönlich kennen zu lernen. Und während der Schulzeit könnt Ihr in unserem Fördertraining in verschiedenen Kursen dem Ball hinter her jagen. Wir freuen uns auf euch. Bis demnächst Euer Klaus-Peter (Leiter KSC-Fußballschule)

Pascal Huber

Pascal Huber ist seit dem 01.01.2016 in der KSC-Fußballschule beschäftigt. Dort ist er Ansprechpartner für die Kinder und Eltern und übernimmt sowohl administrative als auch organisatorische Aufgaben rund um die Fußballschule. Er selbst spielt seit seinem sechsten Lebensjahr bei seinem Heimatverein, dem 1.SV Mörsch Fußball und spielt zurzeit dort in der Landesligamannschaft. Nach seinem Sportmanagementstudium beginnt er nun in unserer Fußballschule zu arbeiten. Er freut sich schon sehr auf die Camps mit den Kids.

Alex Huck

Alex ist seit 2008 beim KSC, aktuell ist er der Reha-Trainer von U15-U19. In den letzten Jahren war er Trainer der U10 und der U11 und Co-Trainer der U13, U14 und U15. Alex war schon bei etlichen Camps der KSC-Fußballschule dabei. Selbst gespielt hat er bei seinem Heimatverein VfB Eberbach und beim TSV Pfaffenrot. Nach seinem Abschluss im Studiengang „Master Sport und Sportwissenschaft – Bewegung und Technik“ arbeitet Alex in der medizinischen Trainingstherapie in Heidelberg.

Bernd Schmider

Bernd ist seit 2009 als Trainer mit dabei. Er ist unser "Spaßvogel" und immer für eine Überraschung gut. Deshalb lieben ihn die Kids. Bernd ist seit vielen Jahren im Trainergeschäft und war mehr als 15 Jahre Trainer beim KSC-Talentteam und hat dort die Mannschaften von der U12-U19 betreut. Auch außerhalb des KSC war er schon als Seniorentrainer tätig (z.B. Durlach-Aue und Rastatt. Deshalb kann man von ihm eine Menge toller Fußballtricks kennen lernen.

Kevin Esswein

Kevin ist seit 2015 ein Teil der KSC-Fußballschule und war selbst, ab der U14 bis zur U23, Spieler beim Karlsruher SC. Momentan ist er beim ASV Durlach aktiv und studiert nebenbei Mathematik am KIT. Ihm macht das Training mit den Kleinen und Großen sehr viel Spaß: "Als Trainer ist es mir wichtig ein kollektives Denken zu schaffen und die jungen Fußballer zu fördern. Dabei soll der Spaß im Vordergrund stehen."

Martin Kramer

Martin spielt seit 2014 in der U23 des KSC. Er war schon bei vielen Camps dabei und ist außerdem Trainer in der Ballschule und im Talenttraining. Wenn er nicht seine Zeit im Wildpark verbringt, studiert er Sport am KIT.

Tim Kappler

Tim ist seit 2015 Trainer der KSC-Fußballschule und war selbst von der E-Jugend bis zu den Amateuren beim KSC aktiv. Er ist im Moment im Referendariat, wird also Lehrer. Er spielt mittlerweile in Friedrichstal. Durch seinen Beruf hat er schon im Umgang mit Kindern und Jugendlichen diverse Erfahrung sammeln können und es macht ihm natürlich enorm Spaß junge Talente zu fordern und zu fördern.

Nico Hurst

Nico beginnt dieses Jahr sein Sportstudium, ist seit kurzer Zeit ein Trainer der Fußballschule und Trainer von unserem jüngsten KSC-Talentteam, der U10. Er hat gerade ein spannendes FSJ im Sport hinter sich. Innerhalb seines freiwilligen Jahres hat er viel mit jungen Menschen zu tun gehabt und will damit natürlich auch weitermachen. Er freut sich, beim KSC die besten Möglichkeiten zu haben, um seine Freude und seinen Spaß am Sport weitergeben zu können.

Dominik Bichelhuber

Dominik ist seit 2015 Teil der KSC-Fußballschule, wobei er ein spezielles Augenmerk auf die Torhüter legt. Er hütete selbst jahrelang das Tor von verschiedenen Vereinen im Karlsruher Umkreis. Als aktiver Spieler war er zuletzt beim VSV Büchig aktiv, bei dem er inzwischen im Trainerstab tätig ist. Beim KSC kümmert er sich außerdem noch um die Torhüter des Perspektivteams. Die Arbeit und Weiterentwicklung junger Spieler bereitet ihm große Freude. Er hofft, in der KSC-Fußballschule den Spaß vermitteln zu können, welchen er selbst als Fußballer immer gehabt hat

Dominik Reiß

Dominik ist seit 2015 Trainer der KSC Fußballschule und hat die Jugenden des KSC ab der U15 bis zur U23 durchlaufen. Momentan studiert er am KIT und ist Kapitän beim ASV Durlach. Er hat viel Spaß daran, junge Fußballerinnen und Fußballer in der Fußballschule bestmöglich zu fördern.

Noah Hilbrecht

Noah startete sein Engagement beim KSC mit einem FSJ, welches im September 2015 begann. Er ist seitdem regelmäßig bei Camps und Fördertrainings der Fußballschule im Einsatz und wirkt ab Juli 2016 als Co-Trainer der U12 im KSC-Talentteam mit. Neben seiner Trainertätigkeit spielt er selbst aktiv Fußball und freut sich darauf seine Erfahrungen an die Kids weiterzugeben, um seine Begeisterung für den Fußball mit ihnen zu teilen.

Rudy Vargas

Rudy ist seit 2015 bei der KSC-Fußballschule dabei. Er hat schon für Mannschaften auf drei verschiedenen Kontinenten gespielt und ist aktuell beim FC Germania Friedrichstal aktiv. Es bereitet ihm große Freude mit Kindern zu arbeiten, außerdem hat er immer einen Tipp oder Trick auf Lager. Zusätzlich studiert er Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule in Karlsruhe.

Fabian Zimmer

Fabian ist seit 2014 in der KSC-Fußballschule dabei und gleichzeitig Co-Trainer in unserer U11. Neben seiner Trainertätigkeit beim KSC, studiert Fabian Sportmanagement/Sportjournalismus. Zudem war er schon bei zahlreichen Camps und Fördertrainingseinheiten dabei. Fabian freut sich darauf, dich bald in der KSC-Fußballschule begrüßen zu dürfen.

Seweryn Sadowski

Seweryn ist seit dieser Saison (2015/16) beim Karlsruher SC als U11-Trainer aktiv. In diesem Frühjahr schloss er außerdem sein Sportwissenschaftsstudium am KIT ab. Neben seiner Trainertätigkeit beim KSC spielt er außerdem selbst beim Kreisligisten FC Germ. Singen und ist für den medialen Auftritt des Grundlagenbereichs von der U10 bis U14 zuständig. In der Fußballschule ist er seit Sommer 2015 aktiv und hat jede Menge Spaß daran: "Die Camps der Fußballschule und die Trainings mit den Kids machen immer wieder besonders viel Freude. Ich genieße es meine Fußballbegeisterung an die jungen Teilnehmer weitergeben zu können."

Antonio Sallustio

Toni ist seit kurzer Zeit Trainer der Fußballschule. Er spielt selbst aktiv Fußball und trainiert zusätzlich noch eine Jugendmannschaft. In seiner Freizeit studiert er Lehramt an der PH in Heidelberg. Es ist Toni's Leidenschaft seine eigene Begeisterung und Freude am Fußball den Kindern noch ein Stückchen näher zu bringen.

Matthias Wähling

Matthias ist seit vier Jahren für den KSC als Trainer des Perspektivteams und seit drei Jahren auch für die KSC-Fußballschule tätig. Hauptberuflich arbeitet er am Kant Gymnasium in Karlsruhe und unterrichtet dort die Fächer Deutsch und Sport.

Björn Muser

Björn ist seit einem Praktikum im Jahr 2014 bei der KSC-Fußballschule dabei. Wenn er nicht bei den Camps dabei ist, studiert er Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule in Köln und trainiert die U12 des FC Viktoria Köln. Die Feriencamps im Wildpark und bei den Partnervereinen machen ihm besonders viel Spaß, da die fußballbegeisterten Nachwuchskicker dort mit viel Einsatz und Freude ihren großen Idolen nacheifern. Deshalb freut er sich schon jetzt auf die nächsten Camps!

Tomas Haranth

Tomas hat viele Erfahrungen mit jungen Menschen sammeln können, sei es auf dem Fußballplatz beim FV Fortuna Kirchfeld oder daneben als Betreuer von Jugendlichen bei der AWO Karlsruhe. Er möchte mit seinem Engagement Spaß am Fußball und Zielstrebigkeit in jeder Lebenslage vermitteln. Es bereitet ihm eine große Freude, die Kleinen auf dem Platz zu fördern und zu motivieren. Im Übrigen studiert Tomas Wirtschaftswissenschaften an der Universität in Mainz.

Dominik Maier

Dominik ist seit 2011 beim KSC und in der KSC-Fußballschule dabei. Früher hat er auch selbst in der Jugend des KSC gespielt. Er ist Torwarttrainer im Aufbaubereich (U13-U15) und spielt momentan beim 1.SV Mörsch. Er kann Euch immer den ein oder anderen Trick für die Position zwischen den Pfosten mit auf den Weg geben. Dominik ist außerdem Student der Sportwissenschaft am KIT.